Kopfbereich

Menu

Mess-, Regel- & Steuerungstechnik

Mess-, Regel- und Steuerungstechnik, CHEMIA BRUGG AG, private Schwimmbäder

Next Level Pool: Intelligente Pooltechnik erhöht den Komfort des Schwimmbads deutlich.

Behalten Sie die volle Kontrolle über sämtliche Vorgänge im Pool

Lassen Sie sich aufwändige Pflegeschritte durch unsere Automatisierungsmöglichkeiten abnehmen. So bleibt mehr Zeit dafür, wofür das Schwimmbad geschaffen wurde, nämlich Freude und Entspannung im kühlen Nass.

Durch AQUEA Dosilogic werden sämtliche chemisch relevanten Wasserparameter auf Kurs gehalten. pH-Regulierung, Desinfektion und sogar die Zugabe von Flockungsmitteln wird durch das intelligente System überwacht und nach Bedarf vollautomatisch dosiert.

Die AQUASTAR® Poolsteuerung P6 hält Parameter wie Temperatur, steuert Filterprozesse oder hält das Poolwasserniveau konstant auf demselben Level. Somit bleiben fast keine Wünsche offen. Egal, ob nur gewisse Teile automatisiert werden oder eine komplette Automatisierung angestrebt wird. Wir haben für jede Problemstellung die passende Lösung.

Die AQUEA Dosilogic vereint neuste Technologie, vollste Flexibilität und qualitativ hochwertige Komponentenwahl für Langlebigkeit – made in Switzerland. Die Erfahrungen aus über 40 Jahren Herstellung von Mess-, Regel- und Dosiertechnik waren die Grundlage für die konsequent neu entwickelte AQUEA Dosilogic. Intuitive Bedienung, einfaches Handling, kompakte Abmessungen und mit bis zu 3 Dosierpumpen ist die AQUEA Dosilogic bestens für jeden Einsatz gerüstet.

Zudem überzeugt unsere Mess- und Regeltechnik durch folgende Spezialfunktionen:

  • Funktion SAISON START: Das Gerät schaltet alle Dosierzeitbegrenzer und Mikrodosierungen aus, bis die Sollwerte von pH und Redox das erste Mal erreicht wurden, danach geht das Gerät in den normalen Betrieb zurück.
  • Funktion ABWESEND: Das Gerät reduziert den Chemikalienverbrauch, wenn der Abwesenheits-Modus eingeschaltet wird. Nach der Rückkehr Modus ausschalten und das Gerät läuft normal weiter.
  • Funktion CHLORSCHOCK: Das Gerät führt einen automatischen Chlorschock aus. Nach dem Chlorschock geht das Gerät in den normalen Betrieb zurück.
  • AQUEA Dosilogic: Technik aus öffentlichen Anlagen bezahlbar für Privatpools

Technische Spezifikationen:

  • Messungen möglich: pH / Redox / Freichlor (optional)
  • Dosierung: pH / Chlor / H2O2 / Algizide / Flockungsmittel
  • Einfachste Bedienung über Farb-Touch-Screen
  • Mikrodosierung einstellbar
  • Maximaldosierzeitbegrenzung einstellbar
  • Alarmsummer
  • Ethernet Kommunikation (RJ-45)
  • Von 0.5 m3 bis ca. 300 m3 flexibel einsetzbar
  • Flow-Switch (Durchflussüberwachung) in Messzelle
AQUEA Dosilogic, Mess- und Regeltechnik

Bei der Salzelektrolyse wird das Poolwasser mit Natriumchlorid (NaCl – auch bekannt als Kochsalz) angereichert. Werden nun in diese Natriumchloridlösung zwei Elektroden eingetaucht und daran eine Gleichspannung angelegt, wird das Natriumchlorid entsprechend der Ladung aufgespalten. Diesen Vorgang nennt man Elektrolyse (griech.: mittels Elektrizität trennen). Die positiv geladenen Natriumionen Na+ (Kationen) wandern zur negativen Elektrode (Kathode) und die negativ geladenen Chloridionen Cl-(Anionen) wandern zur positiven Elektrode (Anode).

Aus diesen entstehenden Elektrolyseprodukten wird nun das eigentliche Desinfektionsmittel – freies oder aktives Chlor – gebildet. Dieses zerstört somit alle Mikroorganismen und ist ein sehr starkes Desinfektionsmittel. In unserem Sortiment führen wir auch Salzelektrolysen im LOW Salt Bereich – was einem Salzgehalt im Beckenwasser von 0,1 – 0,2 mg/l entspricht.

Sicherheit im Umgang mit Chemikalien ist das A und O. Sind Sie auf der Suche nach einer kostengünstigen Lösung um erhöhte Chloratwerte in den Griff zu bekommen? Unsere DDS Systeme zur Dosierung von Calciumhypochlorit sind wartungsarm und günstig in der Anschaffung und können somit eine Javel-Dosierung ersetzen. Die passende Mess- und Regeltechnik bieten wir in Form der AQUEA Dosilogic auf Wunsch auch mit Freichlor-Messung an.

MAVOX UV/OZON Technologie – der Booster zu noch besserer Wasserqualität.

  • Verringert Chlorgeruch und Chlorreaktionsprodukte
  • Minimiert den Chemikalieneinsatz
  • Reduziert den Arbeitsaufwand der Pool- und Poolwasserpflege

Das Funktionsprinzip

MAVOX® ist eine wichtige Systemkomponente in der Wasserhygiene eines Pools. Diese wird im Wasserkreislauf nach der mechanischen Filtration und vor der pH-Regulierung und ggf. vor weiteren Mitteln zur Depotdesinfektion, linear in den Wasserkreislauf installiert. Über ein Venturisystem, welches mittels eines Regelventils justierbar ist, wird mittels Unterdruck Luft durch die in zwei Frequenzen arbeitende UV-Bestrahlungskammer gezogen. Dadurch wird der anteilige Sauerstoff der Luft in Ozon (O3) verwandelt und gelangt über den Wasserkreislauf zurück in die UV-Bestrahlungskammer. Dort wird er zur Oxidation von Verunreinigungen und auch zur zusätzlichen Desinfektion des Poolwassers verbraucht.

Technische Merkmale

  • Das UV-Modul erzeugt bispektrale, hocheffiziente UV-Strahlung in zwei Wellenlängen und generiert gleichzeitig frisches Ozon zur wirkungsvollen Desinfektion von Krankheitserregern und Oxidation von unerwünschten Wasserinhaltsstoffen.
  • Über das Ozon-Jetmodul wird das mit Ozon angereicherte Wasser per Bypass und vor der eigentlichen UV-Behandlung in den Filterkreislauf zurückgeführt.
  • Der Ersatz der Strahler wird nach ca. 8’000 Betriebsstunden empfohlen (d.h. für Aussenbecken ca. nach 4 Saisons, für Hallenbäder nach ca. 1,5 Jahren).

Die Steuerungen-Serie iQntrol von Peraqua® bietet die volle Kontrolle über jede Poolanlage. Smarte Poolsteuerungen sind heute bereits zum neuen Standard geworden. Dank intelligenter Technologien gewinnt das Schwimmbad deutlich an Komfort.   Mit dem iQnnect System können Poolkomponente wie Filterpumpe, Wärmepumpe, Mess- und Regeltechnik, Beleuchtung etc. intelligent vernetzt und mittels App gesteuert werden. Ziel dieser einzigartigen Lösung ist ein vollkommen automatisches, sicheres und nachhaltiges Poolsystem mit 100% Betriebssicherheit. Im iQnnect Guide erhalten Sie umfangreiche Informationen wie Anschlusspläne, Produktdetails und vieles mehr.

Ihre Ansprechpartner

Nick Sarafopoulos

Aussendienst Schwimmbad Private

Stefan Marčetić

Servicetechniker

Vilson Dushaj

Leitung Schwimmbad & Hygiene

Calvin Bieri

Technischer Fachberater Schwimmbad Private

Alexandra Kaiser

Verkauf Spezialitäten & Schwimmbad Private

Kevin Schmidt

Aussendienst Schwimmbad Private

Thomas Moser

Aussendienst Schwimmbad Public & Private